Attraktionen

Eine kurze Übersicht über die vielfältigen Angebote im Bayerischen Wald

Diese Übersicht erhebt noch keinen Anspruch auf Vollständigkeit zeigt aber Eines, die Angebote im Bayerischen Wald sind schier unerschöpflich.

Der Große Arber

- Und die 12 Tausender

Der Große Arber, der höchste Berg des Bayerischen Waldes mit 1.456m, Rachel (1.453m), Falkenstein (1.315 m), Zwercheck (1.332 m) und Mittagsplatzl (1.340 m) umrahmen das Eisensteiner Hochtal.

Neugierig auf das Rundum-Panorama vom Arber?

www.arber.de

Kleiner und Großer Arbersee sind Zeugen der letzten Eiszeit, wie auch Teufelssee, Schwarzer See, Lakasee und Stubenbacher See. Auch der umliegende Wald mit seiner artenreichen Flora und Fauna wollen von Ihnen entdeckt werden.

Der Baumwipfelpfad

Weltweit längster Baumwipfelpfad.

8 bis 25 Meter über dem Waldboden in unberührter Natur spazieren gehen und einzigartige Perspektiven erleben - dies ermöglicht Ihnen der neue Baumwipfelpfad im Nationalpark Bayerischer Wald. Die überwiegend aus Holz bestehende Konstruktion ist behutsam in den herrlichen Bergmischwald integriert und vermittelt ein unverfälschtes Naturerlebnis. Der 1300 Meter lange Steg endet auf der Plattform des beeindruckenden Aussichtsturmes in einer Höhe von 44 Metern und verspricht einen fantastischen und nahezu grenzenlosen Ausblick.

http://www.baumwipfelpfad.by/bwp_de/index.php

Die Glashütten und Glas-Welten

Der größte Glashersteller im Bayerischen Wald ist in Zwiesel: Die Kristallglas AG

Diese hat neben einem eigenen Werksverkauf mit Schaubläserei, auch die Weltgrößte Glaspyramide zu besichtigen.

http://www.zwiesel-kristallglas.com

Joska Bodenmais mit Glasbäserei, Erlebnis- und Einkaufswelt immer einen Besuch wert:
http://www.joska.com/kristall-erlebniswelten/erlebniswelten.html

Weinfurtner – Das Glasdorf Rund 170 Fachleute (Künstler, Kunsthandwerker, Ingenieure, Kaufleute, Dekorateure, Floristen ...) leben und arbeiten im Glasdorf. Auf Kreativität wird größten Wert gelegt und so entsteht im direkten Ideenaustausch mit den Besuchern täglich Neues im Spannungsfeld zwischen der Traditions- und Innovationsglashütte.
http://www.weinfurtner.de/pages/de_glasdorf.html

Gläserner Winkel Bayerischer Wald Kostbarkeiten aus Glas gefertigt mit handwerklichem Können und stilsicherem Design!
http://www.glaeserner-winkel.de/

Glashütte von Theresienthal:

http://www.theresienthal.de und das Glasmuseum http://www.theresienthaler-glasmuseum.de

Glasmuseum Frauenau

http://www.glasmuseum-frauenau.de

Waldmuseum Zwiesel

http://www.waldmuseum-zwiesel.de

Schnaps Museum

Die gläserne Destille Kultur und Genuss erwarten die Besucher im Penninger Schnaps-Museum "Gläserne Destille" in Böbrach bei Bodenmais im Arberland Bayerischer Wald.
http://www.bayerischer-wald.de/Media/Attraktionen/Schnaps-Museum-Glaeserne-Destille

Ausflug nach Passau

Besuchen Sie die 3-Flüsse-Stadt Passau.

Passau - die junge, alte Stadt an drei Flüssen ist ein Erlebnis für alle Sinne. So bietet sie mit ihrem Landschafts- und Stadtbild romantische und überraschende Eindrücke.
http://www.tourismus.passau.de/Tourist-Information.aspx

Pullman City

Die Westernstadt Pullman City, die „lebende Westernstadt“ in Eging am See, ist ein Freizeitpark und Erlebnispark idyllisch am Naturpark Bayerischer Wald gelegen, leicht erreichbar über die A3 zwischen Deggendorf und Passau. Bereits seit 1997 können Kinder und Erwachsene hier den niederbayerischen „Wilden Westen“ erleben – beim Bogenschießen, Goldwaschen, Pony- oder Western-Reiten, bei live gespielter Country Musik, Line Dance und Lagerfeuerromantik.

http://www.pullmancity.de/de_DE/home/

Ausflüge in die Tschechei und nach Prag

Besuchen Sie vom Bayerischen Wald aus die Tschechei und die goldene Stadt Prag. Verschiedene Veranstalter bieten Ihnen hierzu die unterschiedlichsten Ausflugstouren an.
http://www.bayerischer-wald.de/Service/Urlaubsplanung/Tschechien-Ausflug

Der Nationalpark Bayerischer Wald

Ein Urlaub in der Nationalparkregion ist Natur pur!

Das Nebeneinander einer grenzenlosen Waldwildnis im Nationalpark Bayerischer Wald mit der gewachsenen Kulturlandschaft und mit seiner vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt ist immer wieder eine neue Faszination für die Urlauber in der Nationalparkregion.

http://www.nationalparkregion.de/

Haus zur Wildnis

Das „Haus zur Wildnis“ ist mit seinem vielfältigen Angebot ein ideales Ausflugsziel für die gesamte Familie: der Fußweg zum „Haus zur Wildnis“ führt durch ein Tier-Freigelände mit Steinzeithöhle, Wildpferd, Urrind, Wolf und Luchs.

http://www.nationalpark-bayerischer-wald.de/zu_gast/einrichtungen/npz_falkenstein/haus_zur_wildnis/kontakt.htm

Hochseilgarten

Sowohl Freizeitsportler als auch erfahrene Alpinkletterer finden im Bayerischen Wald Kletterzentrum viele Kletterangebote der besonderen Art vor.

http://www.bayerischer-wald.de/Erleben/Sommer-aktiv/Fun-Action/Klettern-Fliegen/Nervenkitzel/Hochseilparks

Golf

In der Ferienregion Bayerischer Wald warten 14 renommierte Golfclubs mit landschaftlich reizvollen Golfplätzen auf Sie! Professionelle Unterstützung durch Golfpros erhalten Anfänger und Wieder-Einsteiger in den zahlreichen Golfschulen. Das vielseitge Kurse-Angebot reicht von Einzel- und Schnupperunterricht bis hin zu Übungsstunden für die Platzreifeprüfung.

http://www.bayerischer-wald-golf.de/de/index.html

Bäder & Wasser

Im Bayerischen Wald gibt es:

Nationalparkzentrum Lusen bei Neuschönau

Eingebettet in eine vielgestaltige Waldlandschaft wurden im Nationalpark Bayerischer Wald zwischen den Ortschaften Neuschönau und Altschönau Großgehege und Volieren errichtet und zum Tierfreigelände im Nationalparkzentrum Lusen zusammengefasst.

http://www.nationalpark-bayerischer-wald.de/zu_gast/einrichtungen/npz_lusen/index.htm

Waldgeschichtliches Museum Sankt Oswald

Das Museum ist mit drei neuen, innovativen Ausstellungen bestückt. Diese widmen sich den Themen:

"Der Mensch prägt den Wald"
"Der Wald prägt den Menschen"
"Wald entsteht“.

http://www.nationalpark-bayerischer-wald.de/zu_gast/einrichtungen/wgm_st_oswald/index.htm

Regensburg und die Walhalla

Besuchen Sie eine der schönsten Städte der Welt an der Donau. Gehen Sie in der romantischen Altstadt shoppen, besuchen Sie den Dom oder machen Sie eine kleine Schifffahrt auf der Donau zur Walhalla. In der Gedenkstätte Walhalla bei Donaustauf werden auf Veranlassung des bayerischen Königs Ludwigs I. seit 1842 bedeutende Persönlichkeiten „Teutscher Zunge“ mit Marmorbüsten und Gedenktafeln geehrt. (Wikipedia)

http://www.regensburg.de/tourismus/

 

Schnellanfrage